Jungjägerausbildung

Die Jungjägerausbildung wird von den drei Vereinen Dieburger Jägerschaft e.V., Verein der Jäger im Odenwald e.V. und dem Jagdklub St. Hubertus Bergstraße e. V. gemeinsam getragen.
Die Ausbildung ist in theoretische und fachpraktische Einheiten untergliedert. So stehen beispielsweise Unterrichtseinheiten in den verschiedensten Sachgebieten wie Wildtierkunde, Land- und Waldbau, jagdliche Gesetzgebung etc. auf dem Ausbildungsplan. Die theoretischen Kenntnisse werden in paralleler Weise durch Ausbildungseinheiten in der Praxis vertieft (diverse Exkursionen, jagdliches Schießen, Reviergänge, etc.).